05.06.2019 | Tipps und Tricks

Webinar | Kurz und knackig – richtig texten

Ich freue mich auf mein Webinar im Rahmen der WKO-Weiterbildungsreihe für alle, die die Texte für ihr Unternehmen selber schreiben. In einer intensiven halben Stunde schauen wir uns die wichtigsten Punkte an, die es beim Texten für unsere Websites, Broschüren und Folder zu bedenken gilt. 3. Juli, 18.00 Uhr, kostenlos und gemütlich von überall aus, wo der Laptop mit dabei ist :-). Sie werden sehen, es zahlt sich aus.

Wer nichts zu sagen hat, gilt als Blender, wer nicht zum Punkt kommt, gilt als Schwätzer. Angebote kurz und knackig auf den Punkt zu bringen, kann eine große Herausforderung sein. Besonders, wenn wir für das eigene Business texten. Doch die Überzeugungskraft unserer Texte entscheidet über Erfolg und Nichterfolg als UnternehmerIn. Das spüren wir – und deshalb fällt das Texten für das eigene Unternehmen auch so schwer. Dabei sind es, wie so oft, nur einige Tipps und Tricks, die den wesentlichen Unterschied machen. Um diese Tricks des professionellen Textens für Marketing und Werbung geht es in diesem Webinar am 3. Juli.

Ich freue mich sehr, wenn Sie mit dabei sind!

Das Webinar wird von der Wirtschaftskammer Tirol organisiert und veranstaltet. Die kostenlose Anmeldung erfolgt über die Website der WKO. Einfach hier klicken.

Schauen Sie vorbei, auch wenn Sie ein „Webinar-Neuling“ sind. Sie werden sehen, alles ist völlig unkompliziert. Nach der Anmeldung unter dem oben angeführten Link bekommen Sie eine E-Mail mit dem Link unter dem Sie sich am 3. Juli um 18 Uhr meinen ca. 1/2-stündigen Vortrag ansehen können. Falls Sie während des Webinars Fragen zum Thema stellen möchten, können Sie das unmittelbar schriftlich tun. Dafür steht eine Chat-Funktion zur Verfügung, die von einem der KollegInnen der WKO betreut wird. Die KollegInnen geben die gesammelten Fragen nach meinem Vortrag an mich weiter und ich kann Ihnen somit konkrete Antworten zu Ihren Fragen geben – das ist der Vorteil des Webinars gegenüber einem aufgezeichneten Video. Deshalb … :-)

Ein lieber Gruß, ich freue mich auf Sie!

Ihre Claudia M. Wolf